Grundschule Meckelsen

Vom Feld auf den Tisch

Die Getreidefelder sind abgemäht, das Korn ist eingefahren und wird zu Mehl verarbeitet. In Bäckereien werden Brot und Brötchen, Kuchen und Kekse gebacken ... Diesen langen Weg vollziehen auch alle Grundschulkinder nach - so jetzt auch unsere 3. Klassen. Als Abschluss dieses Themas haben sie aus verschiedenen Mehlsorten Brötchen gebacken.


Sie haben Rezepte gelesen, die Zutaten zusammen abgewogen und vermischt ....


und sie haben kraftvoll geknetet.


Selbstgemachtes schmeckt immer am besten und so aßen die Kinder am nächsten Tag ihre eigenen Brötchen mit Hochgenuss! Erst recht in der Gemeinschaft! 


''Gemeinschaft'' hat in Corona-Zeiten sowieso eine besonders große Bedeutung für alle Kinder, weil sie eine lange Zeit ohne das selbstverständliche Miteinander der Klassen- und Schulgemeinschaft auskommen mussten. 

Und so sah man an diesem letzten Schultag vor den Herbstferien etliche Klassen an unserer Schule zusammen frühstücken:


Hier die Kinder einer 4. Klasse, die das Tischdecken für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler übernommen hatten. Die Kinder der Klasse hatten sich das gemeinsame Frühstück gewünscht und mit Hilfe ihrer Eltern viele Köstlichkeiten zusammengetragen: 20 Eier wurden verspeist - gekocht oder als Rührei zubereitet-, 4 Liter Milch getrunken, viele viele Brötchen mit Wurst gegessen, ein großes Glas Nutella geleert und Haferkekse und Marmorkuchen als Nachtisch genascht.

Unsere 1. Klasse hat gemeinsam große Mengen von Obstsalat zubereitet und miteinander gegessen.


⇑ Zum Seitenanfang

Grundschule Meckelsen
Schulstr.11
27419 Klein Meckelsen
Tel. 04282/63491-0
Fax: 04282/63491-29
sekretariat@gs-meckelsen.de

cms-version 2020.11.27.1 - website by www.jobimedia.de 

×
PLAY