Grundschule Meckelsen

Notfalltraining mit Herrn Risy


Seit vielen Jahren übt Lehrrettungsassistent Frank Risy regelmäßig mit unseren Kindern, wie sie sich verhalten sollten, wenn sie eine wie leblos erscheinende Person vorfinden. Er spricht die Kinder altersentsprechend an und so erfahren sie während ihrer Grundschulzeit von Jahr zu Jahr mehr und Genaueres. Ziel ist es, dass die Kinder ihre natürliche Scheu davor verlieren, beim Helfen etwas falsch zu machen.

Bekommt nämlich das Gehirn auch nur 3 Minuten lang keinen Sauerstoff, trägt es Schäden davon, die nicht zu reparieren sind. Also ist dringend Hilfe geboten, denn kein Notarzt und kein Rettungssanitäter kann innerhalb 3 Minuten alarmiert werden und da sein.

Die Kinder erfahren, wie auch schon sie in ihren jungen Jahren erste Maßnahmen ausführen können und wie man unter '112' einen Notruf startet.

⇑ Zum Seitenanfang

Grundschule Meckelsen
Schulstr.11
27419 Klein Meckelsen
Tel. 04282/63491-0
Fax: 04282/63491-29
sekretariat@gs-meckelsen.de

cms-version 2019.12.11.1 - website by www.jobimedia.de 

×
PLAY