Grundschule Meckelsen

Ein Referat über Pferde

Gespannt und mit voller Konzentration folgten kurz vor den Pfingsttagen die Kinder der Halbgruppe B aus der Klasse 3a einem Referat ihrer Mitschülerin Johanna, die dazu auf die Weide ihres Pferdes eingeladen hatte.


So konnten sich die Zuhörerinnen und Zuhörer gut vorstellen, wie die vielen verschiedenen Bürsten zur Pflege eines Pferdes benutzt werden, wie es gesattelt aussieht, wie es sich bewegt und wie es aus der flachen Hand gefüttert werden kann.

Johanna hatte sich gut vorbereitet und hatte viel zu erzählen. Währenddessen hielt ihre Mutter das Pferd Nick fest und führte es später herum. Beim Vortrag selbst aber hielt sie sich ganz zurück und überließ Johanna das Feld.


Alle Kinder, die sich trauten, durften sogar ein paar Runden reiten oder das Pferd führen oder sich bäuch- und rücklings auf den Rücken des Pferdes legen und den warmen Tierkörper unter sich spüren und genießen.

Dieser schöne Vortrag fand im Rahmen dessen statt, dass etliche Kinder während der coronabedingten ''Lernzeit zuhause'' eine Buchvorstellung, ein Experiment, ein Musikstück oder eben ein Referat zu einem selbstgewählten Thema vorbereitet hatten und jetzt während der Präsenzzeit auch vorstellten.

⇑ Zum Seitenanfang

Grundschule Meckelsen
Schulstr.11
27419 Klein Meckelsen
Tel. 04282/63491-0
Fax: 04282/63491-29
sekretariat@gs-meckelsen.de

cms-version 2020.05.28.1 - website by www.jobimedia.de 

×
PLAY